«Memo-Treff»: Der Batzen

Ein Trinkgeld von 20 Rappen fürs Bierholen ist dem Enkel zu wenig. Das wird dem Grossvater zu viel. Opa kommt aus einer anderen Zeit. Er kann es nicht fassen, dass die Jungen lieber Noten als Batzen haben.

Fünfliber, Zwei- und Einfränkler auf einer Zehnernote.
Bildlegende: Mit einem Taschengeld von fünf Franken pro Woche, kann sich Enkel Tommi für einen Batzen von 20 Rappen nicht begeistern. colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1994:

Inigo Gallo als Karl
Valerie Steinmann als Emmy
Bettina Lindtberg als Christa
Sophie Queteschiner als Tommi
Regie: Katja Früh

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Bea Schenk