«Memo-Treff»: Die Einmischung

Emmy meint, sie meine es gut, wenn sie ihrer Schwiegertochter Christa Ratschläge gibt. Christa hingegen empfindet schwiegermütterliche Bemerkungen oder Anregungen als lästige Einmischung in ihr Leben. Es entsteht ein Gespräch, dass zu jeder Zeit, an jedem Ort, genauso verlaufen könnte.

Wohnzimmer mit zwei grau-grünen Sofas und zwei Stehlampen.
Bildlegende: Was der Schwiegertochter gefällt, gefällt der Schwiegermutter überhaupt nicht. Muss es auch nicht! colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1995:

Valerie Steinmann als Emmy
Bettina Lindtberg als Christa
Regie: Katja Früh

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Bea Schenk