«Memo-Treff»: Phantasien

Wie stellen sich junge Leute ihr eigenes Alter vor? Darüber will Max, der Sohn von Emmy und Karl, einen Artikel schreiben. Mit den Ergebnissen einer ersten Umfrage taucht er nun am Stammtisch auf. Die beschriebenen Phantasien tönen toll, doch die Vorstellungen kollidieren mit der Wirklichkeit.

Vier ältere Männer und Frauen sitzen auf einer Hafenmauer und blicken in die Ferne.
Bildlegende: Wie mag die Zukunft wohl aussehen? colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1997

Valerie Steinmann als Emmy
Lore Reutemann als Ursula
Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Peter Steiner als Max
Regie: Katja Früh

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Bea Schenk