«Memo-Treff»: Sich sorgen

Sich um andere Sorgen machen, sich ausmalen, was ihnen alles zugestossen sein könnte - das kann für manche Leute schon fast zur Obsession werden. Otto zum Beispiel ist ganz aus dem Häuschen, weil seine Freundin nicht zum vereinbarten Zeitpunkt aufgetaucht ist.

Hände einer älteren Frau am Steuerrad.
Bildlegende: Otto malt sich aus, was Lilian unterwegs alles zustossen könnte. Colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1996:

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Valerie Steinmann als Emmy
Regie: Katja Früh

Autor/in: Katja Früh, Moderation: Christian Salzmann