«Memo-Treff»: Video

Enkel Thommi findet es langweilig, mit dem Grossvater immer nur «Schiffli versänke» zu spielen. Viel lieber würde er fernsehen. Allerdings haben die Grosseltern Thommis Mutter versprochen, ihm den Fernsehkonsum nicht einfach um der Ruhe willen zu erlauben.

Ein Bub sitzt vor dem Fernseher auf dessen Bildschirm ein grünes Phantasietier sein grosses Maul aufreisst.
Bildlegende: Eltern sind sich in der Regel einig: Der Fernseher soll kein Babysitter sein. colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1994:

Inigo Gallo als Karl
Valerie Steinmann als Emmy
Sophie Queteschiner als Thommi
Regie: Katja Früh

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Bea Schenk