«Memo-Treff» von 1993: Ein Mann ein Wort.....

Emmi ist ziemlich durcheinander. Beim Tramfahren ist sie in eine Fahrkarten-Kontrolle geraten. Dummerweise hatte sie ihr Abonnement nicht in der Tasche und musste eine Busse von 60 Franken bezahlen. Da sie eigentlich eine gültige Karte besitzt, könnte man - in diesem Fall ihr Mann - reklamieren.

Ein Zürcher Tram unterwegs Richtung Heuried.
Bildlegende: Emmi ist unfreiwillig «schwarz» Tram gefahren und ist deswegen aus dem Häuschen. colourbox

Mitwirkende im Memo-Treff von 1993:

Inigo Gallo als Karl
Valerie Steinmann als Emmi
Regie: Katja Früh

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Christian Salzmann