«Memo-Treff» von 1993: Schlechte Luft

Hohe Ozonwerte, Abgase von Heizungen und Autos: Christa schimpft über die zunehmende Luftverschmutzung. Emmi macht sie darauf aufmerksam, dass sie ihrer Gesundheit auch selber schade. Während des Gesprächs zündet sich Christa nämlich eine um die andere Zigarette an.

Autoheck und sichtbare Abgase, die dem Auspuff entweichen.
Bildlegende: Luftverschmutzung hat verschiedene Ursachen, Autoabgase tragen ihren Teil dazu bei. istockphoto

Mitwirkende im Memo-Treff von 1993:

Bettina Lindtberg als Christa
Valerie Steinmann als Emmi
Regie: Katja Früh

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Christian Salzmann