Modetrends im Herbst 1974 - Teil 2

Formen, Farben, Muster: «Sinerzyt» macht einen Abstecher in die Modewelt des letzten Jahrhunderts. In den 1970-er Jahren prägten Hosen in allen möglichen Varianten die Mode. Aber Frau trug nach wie vor auch gerne Rock, vielleicht sogar einen selbst genähten.

Wer modische Kleider selber näht, kreiert Unikate und schont das Portemonnaie.
Bildlegende: Wer modische Kleider selber näht, kreiert Unikate und schont das Portemonnaie. istockphoto

Auf Radio Beromünster gab es 1974 regelmässige Modegespräche. Lilo Thelen hat sich dabei mit Dorothee Tappolet und Elsie Huber über Modetrends, Stoffe, Farben, Modelle etc. unterhalten. Bei Lilo Thelen brach einmal eine richtige Jupe-Euphorie aus. Am liebsten hätte sie gleich selber zu Nadel und Faden gegriffen und nach eigenen Vorstellungen einen Jupe genäht, nicht zuletzt aus Kostengründen.

Dazu noch eine Aufnahme aus dem SRF Fernseh-Archiv von 1973. Mitten in der Stadt Zürich präsentiert ein Model Hosen und Jacken im damaligen Trend.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Bea Schenk