«Monatsärger - Monatsfreude»

Darf ein Fernsehmoderator «Jawoll» sagen oder kann ein Augenaufschlag unpassend sein? An solchen Fragen schieden sich 1973 die Geister.

In der Sendung «Monatsärger - Monatsfreude» von Schweizer Radio DRS ging es um die Reaktionen auf Mäni Webers gefühlvolles «Jawoll» in der Sendung «Wär gwünnt» und den als anstössig empfundenen Augenaufschlag von Leon Huber.

Moderation: Elisabeth Schnell, Redaktion: Elisabeth Schnell