«Nach Haifa bin per Schiff gereist»

Die Wege von André Ochsner und seiner späteren Ehefrau Rita trennen sich nach der Schulzeit. Sie besucht in Neuenburg die Handelsschule, er absolviert eine Banklehre und nimmt später ein Medizinstudium in Angriff. 1966 lädt sie ihn nach Israel ein, wo sie als Laborantin in einem Spital arbeitete.

Ein älterer Mann mit Brille steht vor einer Holzwand, an der ein Bild hängt.
Bildlegende: André Ochsner wurde am 2. Juli 1937 in Uster geboren und lebt heute ebenda im Altersheim im Grund. SRF

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Jill Keiser