Nikolaus Brunner: «Ich kenne fast jeden Ort in der Schweiz»

Schon als Kind lernte Nikolaus Brunner verschiedene Orte der Schweiz kennen. Sein Vater war Organist. Je nachdem wo er eine Anstellung fand, musste die Familie mit ihm umziehen. Nikolaus Brunner sieht darin keinen Nachteil. «Ich fand das ganz toll», meint der 88-Jährige im Rückblick auf sein Leben.

Ein älterer Mann sitzt an einem Tisch neben einer älteren Frau.
Bildlegende: Nikolaus Brunner wurde am 12. März 1929 in Giswil geboren und lebt heute im Alters- und Pflegeheim Gundeldingen in Basel. SRF

In der «Sinerzyt»-Serie «Lebensgeschichten» von SRF Musikwelle blicken Seniorinnen und Senioren zurück in die Vergangenheit. Sie erzählen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – von wichtigen Episoden aus ihrem Leben. Manchmal werden diese nur kurz gestreift, ein anderes Mal detailliert geschildert.

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Jill Keiser