Postcheckamt - Der Weg eines Checks (1945)

Um Rechnungen zu bezahlen, muss man heutzutage nicht mehr unbedingt Geld in die Finger nehmen. Zahlungen werden häufig elektronisch oder brieflich erledigt. Noch vor ein paar Jahren war das ganz anders.

Mit den Einzahlungsscheinen und dem nötigen Bargeld ging man zur Post und erledigte seine Zahlungen am Postschalter.

1945 wollte Albert Rösler von Radio Beromünster wissen, wie es hinter den Kulissen vom Postcheck-Amt Zürich zu und her geht. Seine Reportage zeigt, welchen Weg ein Check durchläuft, bis er vom Absender zum Empfänger gelangt.

Redaktion: Jill Esther Keiser