Schlacht am Morgarten: Sternmarsch von 1965

Im November 1965 waren Schwyzer Buben und Mädchen unterwegs zum Morgarten. Während eines Sternmarsches gedachten sie der Schlacht von Morgarten von 1315. Unterwegs in weissen Kapuzenhemden und mit Armbrust oder Hellebarde auf der Schulter, liessen sie die Geschehnisse von damals Revue passieren.

Das Denkmal hat Ähnlichkeiten mit einer kleinen Kapelle.
Bildlegende: Das Morgartendenkmal in der Zuger Gemeinde Oberägeri zur Erinnerung an die Schlacht am Morgarten 1315. Das Denkmal steht rund zwei Kilometer nördlich des Schlachtgeländes. Keystone

Das Schweizer Fernsehen hat 1965 in der Sendung «Antenne» über den Sternmarsch der Schwyzer Jugend berichtet. Mit Ausschnitten aus der damaligen Sendung lassen wir im «Sinerzyt» Buben und Mädchen von den Ereignissen am Morgarten anno 1315 berichten.

Moderation: Leonard, Redaktion: Bea Schenk