Sein Heiratsantrag war völlig unromantisch

Ihren Gatten lernte die gebürtige Tschechin Jaroslava Eva Fiala bei einem Ausflug mit Freunden kennen. Nach fünf Jahren machte er ihr dann endlich einen Heiratsantrag – dies aber völlig unromantisch, als er sie von der Arbeit abholte. Sie sagte letztlich dennoch ja, aber aus anderen Gründen.

Seniorin in Küche.
Bildlegende: Jaroslava Eva Fiala verbrachte ihre Jugend in Prag. SRF

Ohne Heirat hätte das junge Paar nämlich keine gemeinsame Wohnung beziehen können. Zusätzlich drängte sie der Pfarrer zur Hochzeit. Als dann Familiennachwuchs hinzukam, wurde es aber bald zu eng. Die rüstige 99-Jährige lebt mittlerweile in Zürich. Sie floh 1968 aus ihrer Heimat in die Schweiz und erinnert sich an eine spannende Lebensgeschichte.

Autor/in: daue, Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Jil Keiser