Was ist Dada?

1916, der erste Weltkrieg ist in vollem gange. Österreich-Ungarn besetzt den Balkan und die Schlacht von Verdun steht vor der Tür. In Zürich im Niederdorf bildet sich aus einer Gruppe von Künstlern und Dichtern eine neue Bewegung: Dada.

Eine Auflehnung gegen die geltenden Werte der Gesellschaft und der Kunst. Aber was ist Dada genau? Woher kommt das Wort überhaupt? Hören Sie dazu eine mögliche Erklärung aus dem Jahr 1966.