Winston Churchill: «Let Europe arise!»

Eigentlich kam Winston Churchill 1946 in die Schweiz, um Ferien zu machen. Überall, wo er hinreiste, wurde er mit frenetischem Jubel empfangen. Und seine «Europarede» an der Universität Zürich ging in die Geschichte ein.

Winston Churchill fährt in Zürich ein.
Bildlegende: Winston Churchill fährt in Zürich ein. SRF Archiv

Am 19. September 1946 sprach Winston Churchill an der Universität Zürich. Seine Rede klingt nach bis ins Heute. Nur ein Jahr nach Kriegsende propagierte Churchill ein vereinigtes Europa. Er schloss seine Rede mit den berühmten Worten: «Let Europe arise!» - «Lassen Sie Europa entstehen!»

Redaktion: Roman Portmann