Zarli singt und Filax jault

Bei Zarli Carigiets erstem Bühnenauftritt im Kaufleuten Zürich ging einiges drunter und drüber. Carigiet sang, der echte Hund auf der Bühne jaulte, die Situation spitzte sich zu und am Schluss...

Zarli Carigiet erzählt in dieser Nummer von seinem allerersten Bühnenauftritt. In Zürich wurde er eingeladen, dem Bündnerverein beizutreten. Im Verein war man gerade dabei, ein Theaterstück vorzubereiten. Carigiet wurde die Rolle eines Zigeuners angeboten. Er nahm an, äusserte aber noch den Wunsch, als Zigeuner mit einem Hund auftreten zu können. Da der Hund aber erstmals bei der Premiere dabei war, sorgte er für Überraschungen und ein abruptes Ende.

Autor/in: Zarli Carigiet