Zum 100. Geburtstag von Margrit Winter

Das Vreneli in der Verfilmung «Romeo und Julia auf dem Dorfe» war 1941 die erste Filmrolle für Margrit Winter. Viele weitere sollten in ihrer langjährigen Karriere folgen. Am 13. November 2017 würde die erste Trägerin des Hans-Reinhart-Rings 100. Wir erinnern uns an sie mit Aufnahmen aus dem Archiv.

Filmszene mit einem Mann und einer Frau, die in einem Getreidefeld liegen.
Bildlegende: Im Film «Romeo und Julia auf dem Dorfe» spielte Margrit Winter Seite an Seite mit ihrem späteren Ehemann Erwin Kohlund. SRF

1998 – drei Jahre vor ihrem Tod – war die Schweizer Schauspielerin Margrit Winter zu Gast im «Persönlich». Weitere Gäste in der Sendung waren Franziska Kohlund und Christian Kohlund, Tochter und Sohn von Margrit Winter. Zu Dritt erzählten sie viel Persönliches aus dem Leben einer Schauspieler-Familie.

Die ganze «Persönlich»-Sendung von 1998 mit Margrit Winter

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pia Kaeser