«Folklorenachwuchs 2017» – Final live aus Sarnen

In Sarnen singen und spielen heute Samstag 156 Nachwuchstalente um den Einzug in den Final des «Folklorenachwuchs»-Wettbewerbs. Auf die Qualifikationsvorträge folgt am Abend der grosse Final: Dann kämpfen die zwölf besten Formationen um den Sieg in ihrer jeweiligen Kategorie.

Bildcollage mit den Porträts von Moderatorin und Moderator.
Bildlegende: Für SRF Musikwelle präsentieren Pia Kaeser und Sämi Studer den Final vom «Folklorenachwuchs». SRF

Beim «Folklorenachwuchs»-Final bestimmt eine Fachjury in den drei Kategorien Jodel, Alphorn und Instrumentale Volksmusik je einen Sieger. Nebst einem Preisgeld winkt den Siegern im Januar 2018 ein Auftritt vor Fernsehpublikum in der Sendung «Viva Volksmusik».

Der spannende Final wird von Pia Kaeser und Sämi Studer moderiert und live auf SRF Musikwelle übertragen.

Gespielte Musik

Moderation: Pia Kaeser und Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer