«Folklorenachwuchs 2019»: Der Final live aus Grenchen

Am Samstag ist es wieder soweit: In Grenchen misst sich der Folklorenachwuchs in drei verschiedenen Kategorien. Rund 150 Kinder und Jugendliche aus den Sparten Jodel, Alphorn und instrumentale Volksmusik lassen sich von einer Jury bewerten. 

Ein Moderator und eine Moderatorin vor einem dunklen Vorhang.
Bildlegende: Sämi Studer und Pia Kaeser sind ein eingespieltes Team, wenn es um den «Folklorenachwuchs» geht. SRF

Der Final des «Folklorenachwuchs»-Wettbewerbs wird ab 20:00 Uhr live auf SRF Musikwelle übertragen. Durch die Sendung führen Sämi Studer und Pia Kaeser.

Gespielte Musik

Moderation: Pia Kaeser und Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer