Major Carl Ribarski

Carl Ribarski stösst in der dritten Staffel als Major zum Team. Er stammt aus Dortmund. Er begann seine Polizeikarriere an der Polizeikademie, von der aus er zum Bundesnachrichtendienst wechselte. Ribarski war im Kosovo gegen internationale Kriegsverbrecher im Einsatz.

Ein Mann mit langen Haaren, Schnurrbart und Sonnenbrille.

Bildlegende: Stefan Jürgens aks Major Carl Ribarski. SRF/ORF

Als Ribarskis Partnerin ums Leben kam, konnte er seinen Einsatz nicht zu Ende führen. Seine Ermittlungen in diesem Fall führen ihn nach Wien. Mit seiner coolen und gradlinig zupackenden Art ist er ein angenehmer Kollege, der sich auch von den «Piefke»-Spötteleien seiner Kollegen und den cholerischen Anfällen seines guten Freundes Nowak nicht aus der Ruhe bringen lässt.

Schauspieler: Stefan Jürgens

Der Schauspieler und Musiker Stefan Jürgens stammt aus dem Ruhrgebiet. Nach seiner Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum trat er am Schauspielhaus Bochum, am Theater Dortmund, am Theater des Westens in Berlin, am Theater am Goetheplatz in Bremen und am Schauspiel Köln auf. 1993 war er Gründungsmitglied von «RTL Samstag Nacht». Daneben war er in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen zu sehen. Von 1999 bis 2000 verkörperte er in sechs Folgen den Berliner «Tatort»-Kommissar Robert Hellmann. 2010 stand Jürgens mit dem Solostück «Seitenwechsel» auf der Bühne der Hamburger Kammerspiele, in dem es um Homophobie in der Welt des Fussballs geht. Als Musiker veröffentlichte er die Alben Langstreckenlauf, Heldenzeiten und Alles immer möglich.