Blind vor Liebe

Staffel 2, Folge 3

Video «Blind vor Liebe» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Der Schwimmstar Roland Fischer gewinnt wie erwartet einen entscheidenden Wettkampf. Tags darauf treibt sein lebloser Körper im Trainingsbecken der Schwimmhalle. Doktor Trautmannsdorf entdeckt, dass eine gewaltige Überdosis eines starken Dopingmittels das Herz des Spitzensportlers überfordert hat.

In seinem Appartement finden sich ein malträtiertes Foto von Trainer Buchmaier (gespielt vom bekannten österreichischen Liedermacher Rainhard Fendrich) und ein zerrissener Drohbrief. Die Spuren häufen sich. Auch die Beziehung des Trainers zur Exfreundin des Toten und zu Evi, einer anderen Schwimmerin, scheint Christian und Helmuth mehr als verdächtig.