Kajak extrem: Die Reuss in einem Tag befahren

2015, Folge 2

Severin Häberling, dreifacher Schweizer Meister im Freestyle-Kajak will die 45 Kilometer von der Quelle der Reuss bis zum Vierwaldstättersee in einem Tag bewältigen – eine Weltpremiere.

Severin Häberling, dreifacher Schweizer Meister im Freestyle-Kajak, versucht eine Weltpremiere. Noch nie hat ein Kajaksportler die Reuss von der Quelle bis zum Vierwaldstättersee in einem Tag bewältigen können. Die 45 Kilometer sind höchst anspruchsvolles Gelände. Severin wird immer wieder aussteigen und die 35 Kilo Ausrüstung über die Felsen tragen müssen. - Unterstützt wird er von seinem Kollegen Lars Dippon, denn Kanufahrer im Wildwasser sollten immer zu zweit unterwegs sein. Auch braucht es bei den gefährlichsten Passagen der Schöllenenschlucht unbedingt jemanden der Severin absichert. Werden es die beiden schaffen, vor Mitternacht in Flüelen am Vierwaldstättersee zu sein?