J.Cole macht Rap ganz ohne Bling Bling

Halbnackte Frauen und eine Überdosis Selbstlob. So kennen wir ihn, den Rap aus den Staaten. Ein Rapper, der dem Gangsta-Gehabe und den Goldketten mit Seelenzeilen entgegen steuert, ist der Amerikaner J. Cole. Sein neues Album «Born Sinner» ist vor wenigen Tagen erschienen und klingt ziemlich fresh!

Ausserdem hörst du in diesem Podcast: Silver Firs «Motherland» | Wise Blood «Alarm» | Disclosure feat. London Grammar «Help Me Lose My Mind» | Poolside «If We Make It»

Gespielte Musik