Rätselhaft, der Junge

Bobmo komponierte seine ersten Beats auf einer Playstation. Da war er noch in der High-School. Das französische Elektro-Kid Hugues Rey aka Bobmo gibt sich grosse Mühe, sich nicht einordnen zu lassen. Er tourt mit seinen Songs mittlerweile von kleinen Club-Gigs bis zu Mega-Raves in den Niederlanden.

«When I Look» featuring Shaun J. Wright (Hercules & Love Affair) ist ziemlich gut rausgekommen - und wir lassen ihm seinen jugendlichen Individualisten-Wahn nochmal durchgehen.

Und sonst noch in diesem Podcast gibts: Tre Mission «Stigmata» | Tom Vek «Sherman» (Animals In The Jungle) | Waving Hands «Ship Of Weeping Willows» | Matisyahu «Surrender»

Gespielte Musik