Songs der Woche vom 16.09.2014, 16:00 Uhr

Während Tricky's Gesicht von Jahr zu Jahr mehr Falten bekommt, hat er sich auf seinem mittlerweile zehnten Studioalbum «Adrian Thaws» das ist übrigens Trickys richtiger Name einer musikalischen Verjüngungskur unterzogen.

Denn siehe da: Während Trickys Musik in der Vergangenheit meistens einen trip-hoppig-leicht-verhängten Eindruck hinterliess, klingt «Nicotine Love» nun plötzlich nach Club, House und Schweiss, der von der Decke tropft.

Gespielte Musik