Afro Funk auf dem Sounds Plattenteller

Seine Liebe zum Afrosound begann 1994 anlässlich eines London Trips: «Auf dem Camden Market hörten wir, was es auf der Welt so Krasses gibt», sagt Rainer Windisch, DJ und Konzertveranstalter aus Basel. Heute legt er seine Afro Raritäten ab 22 Uhr auf.

Rainer Windisch: DJ und Vinylsammler
Bildlegende: Rainer Windisch: DJ und Vinylsammler

Orlando Julius & the Afro Sounders - Alo Mi Alo

Dr. Victor Olaiya & His International All Stars - Let Yourself Go / There Was A Time

Martins Brothers Dance Band - Ochonma

Pagadeja - Okpe See

Orchestre Rail Band de Bamako Mali - Maribayasa

Alemayehu Eshete - Hode Fera

Orchestre Vévé - Cheka Sana

Nord Cameroun Rythms (Hamad Kalkaba) - Astadjam Dada Sare

Sonny Okosuns & Paperback Limited - Ohomi

Orchestre Poly-Rythmo De Cotonou Dahomey - Houe Djein Na Da

Johnny! - Only Love

The Challengers - Let's Swim

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb