Album der Woche: DJ Koze: «Knock Knock»

Man spricht seinen Namen offenbar «cosy» aus (englisch für «gemütlich) und nicht «Kotze». Gemütlich ist «Knock Knock» eigentlich nicht, eher anstrengend poppig, obwohl es auf dem Album keinen einzigen Refrain hat. Ein Hit wäre dem DJ wahrscheinlich allzu gemütlich.

DJ Koze: liebt Katzenschnurren
Bildlegende: DJ Koze: liebt Katzenschnurren

Sein Lieblingssound ist übrigens das Schnurren einer Katze. Eben doch gemütlich.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb