Album der Woche: Young Fathers «Cocoa Sugar»

Das Trio aus Schottland macht jene Art von Hip Hop, die auch einem Rap fernen Publikum gefällt. Hauptgrund: Praktisch jeder Track kommt mit einer eingängigen Hookline daher und ist von klassischem Soul- und Gospelsound inspiriert.

Young Fathers: Zeitlos, klassisch, raffiniert
Bildlegende: Young Fathers: Zeitlos, klassisch, raffiniert

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb