Der Hamburger Produzent DJ Koze meldet sich zurück

Nach gut acht Jahren veröffentlicht DJ Koze sein zweites Solo-Album.

DJ Koze
Bildlegende: DJ Koze PD

Untätig war DJ Koze aka Stefan Kozalla aus Hamburg in dieser Zeit nicht. Neben seiner Produzententätigkeit und Remixes für andere Musiker gründet er sein eigenes  Plattenlabel Pampa Records.

Auf seiner neuen facettenreichen CD «Amygdala», entstanden in einem spanischen Fischerdorf, versammelt DJ Koze namhafte Künstler wie Caribou, Matthew Dear, Dirk von Lowtzow von Tocotronic, Caribou oder Hildegard Knef. Zu hören sind Tracks zwischen Ruhe und treibender Kraft, zwischen Couch und Club.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld