Der Slacker-Rock von Mac DeMarco

Mac DeMarco zelebriert auf der neuen, dritten CD «Salad Days» einen entspannten Post-Hippie-Lifestile.

Mac DeMarco
Bildlegende: Mac DeMarco PD

Der 23-jährige Singer/Songwriter aus Montreal bedient sich bei Folk, Psychedelia, Surf-Pop, Classic- und Indie-Rock. Die Songs handeln von den Schwierigkeiten des Älterwerdens, von Beziehungen und der ersten kleinen Lebenskrise. Trotz des sommerlich-klingenden Grundtons, schimmert gelegentlich auch die romantisch-melancholische Seite DeMarcos durch.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Urs Musfeld