Devendra Banhart: Zu wem gehören wir?

Der kalifornische Freak-Folkie mit venezolanischen Wurzeln erforscht auf seinem 10. Album «Ma» Verwandschaft, Wurzeln und das Gefühl der Zugehörigkeit. Der eloquente Weltenbummler erklärt bei «Sounds!» seine Inspirationen dahinter: absoluter Minimalismus, politisches Schachspiel und natürlich Mama.

«In meiner Fantasie lebe ich in einem komplett leeren Haus. Mit nichts.» Devendra Banhart mag Leere, Stille und Räume, auch in seinem Sound.
Bildlegende: «In meiner Fantasie lebe ich in einem komplett leeren Haus. Mit nichts.» Devendra Banhart mag Leere, Stille und Räume, auch in seinem Sound. Lauren Dukoff

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer / Hanspeter «Düsi» Künzler