Die Grübeleien des Conor Oberst

Für sein neues Solo-Album «Ruminations» («Grübeleien») hat sich Bright Eyes-Mastermind Conor Oberst von New York in seine Heimatstadt Omaha, Nebraska zurückgezogen. Entstanden sind 11 intime Songs, begleitet nur von Gitarre, Gesang, Klavier und Mundharmonika.

Bildlegende: PD

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Urs Musfeld