Die Heiterkeit – eine Hamburger Band mit schönen, spröden Songs

Sie erinnern ein wenig an die Lassie Singers und die frühen Tocotronic, Die Heiterkeit, ein sperriges Trio, das auf seinem zweiten Album «Monterey» lakonisch und geschmeidig seine nicht wirklich fassbaren Lieder singt.

Die Heiterkeit
Bildlegende: Die Heiterkeit

Unnahbar wirken ihre Songs über «Cary Grant», «Kalifornien» oder «Daddys Girl». Und auf dem Albumcover finden sich drei gemalte, stolze Pferde unter einem weiten Wolkenhimmel. Auch schön.

Gespielte Musik