Experimenteller Electro-Soul von Kwes

In erster Linie arbeitete Kwes als Remixer und Produzent für Kollegen wie Damon Albarn, Joe Goddard von Hot Chipoder Speech Debelle. Daneben spielte er als Session-Musiker bei Bobby Womack, Ebony Bones, Leftfield und Jack Penate.

Jetzt hat der britische Electro-Soul-Experimentalist Kwes seine Debut-CD «ILP» veröffentlicht. Er bezeichnet seine Musik selbst als `Free pop`: ein Wirrwar aus Wurlitzer, alten Keyboards, verwaschenem Lo-Fi, Alltags-Samples, analogen und digitalen Klängen. Ein Album, das zum Teil windschief und noisig, als Ganzes aber doch harmonisch daherkommt.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld