Hiss Golden Messenger – alte Klänge, neu erfunden

Mit Punk hatte er begonnen, MC Taylor. Dann studierte er Folklore an der Universität von North Carolina, nannte sich Hiss Golden Messenger und änderte seinen Musikstil. Statt Punk gabs von da an Folk- und Countrysongs, kurz Americana, wie das Genre heute heisst.

Seine Songs klingen nach Bob Dylan und Fleetwood Mac: Hiss Golden Messenger.
Bildlegende: Manchmal klingen seine Songs nach Bob Dylan, seiner offensichtlich grössten Inspiration, manchmal nach Fleetwood Mac.

«When Saturday comes, Im gonna rock my soul» singt er auf seinem fünften Album «Lateness of Dancers». Manchmal klingen seine Songs nach Bob Dylan, seiner offensichtlich grössten Inspiration, manchmal nach Fleetwood Mac. Und man hört das echte Zirpen von Grillen. Wir sind auf dem Land.

Gespielte Musik

Redaktion: Matthias Erb