Italians Do It Better: ein Label mit Stil

2007 gründeten Mike Simonetti und Johnny Jewel das Label Italians Do It Better, Heimat von Bands wie Chromatics und Glass Candy. Der Sampler «After Dark 2» vermittelt einen Querschnitt.

Sujet von Italians Do It Better
Bildlegende: Sujet von Italians Do It Better

Der IDIB-Sound vereint frühen Synthie-Pop (Depeche Mode, New Order), Post Punk (Bauhaus, Joy Division), angereichert mit einem Schuss Madonna-Pop der Anfangsjahre. Zu den charakteristischen Merkmalen gehören Minimalismus und Reduktion. «After Dark 2» heisst die zweite Compilation von Italians Do It Better. Ausser den Synthie-Pop-Nostalgikern Chromatics und Glass Candy sind Namen wie Farah, Appaloosa und Symmetry vertreten.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Urs Musfeld