«Kaleidoscope» von Siouxsie & The Banshees

Siouxsie & The Banshees aus London avancierten schnell zu wichtigen Vertretern des Post Punk und gelten als Pioniere des Gothic Rock.

Siouxsie & The Banshees
Bildlegende: Siouxsie & The Banshees PD

Bis zur Auflösung im 1996 veröffentlichte die Band um Frontfrau Siouxsie Sioux 11 Alben. Mit der Platte «Kaleidoscope» (1980) verabschiedeten sich Siouxsie & The Banshees vom rauhen, brachialen Punksound ihrer ersten beiden Alben und wurden experimenteller, düsterer und psychedelischer.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld