King Gizzard and The Lizard Wizard – Psychedelik aus Australien

Auf ihrem siebten Album «Paper Mâché Dream Balloon» gibt es keine elektrischen Instrumente - nur akustische Gitarren, Flöten, Kontrabass, Geigen, Harmonika, Klarinette.

Konzertbild von King Gizzard & The Lizard Wizard
Bildlegende: King Gizzard & The Lizard Wizard Facebook

«Nach all den komplexen Konzeptalben wollten wir einmal etwas Einfaches machen. Eine Platte von unzusammenhängenden, kurzen Songs. Was eigentlich auch wieder ein Konzept war. Aufgenommen haben wir die meisten Songs in einem alten Schiffscontainer auf der Farm meiner Eltern», sagt King Gizzard Chef Stu McKenzie zum neuen Album.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb