Matt Elliott – dunkler Folk, dunkle Stimme

Einen seltsamen Humor pflegt der Singersongwriter Matt Elliott aus dem englischen Bristol. Sein jüngster Albumtitel klingt wie ein schlechter Scherz: «Nur ein Infarkt kann dein Herz brechen» lautet die deutsche Uebersetzung.

Matt Elliott
Bildlegende: Matt Elliott

Seit 1996 veröffentlicht der Folkie mit der tiefen Stimme seine Platten. Inzwischen hat sich der melancholische Nebel, der über seinen früheren Alben lag etwas gelichtet. Warm und zuversichtlicher klingen seine neusten Songs.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb