Minimal-Kammer-Pop von Sasha Siem

Sasha Siem studierte in Cambridge und Harvard und komponierte für das London Symphony Orchestra und London Philharmonic Orchestra.

Sasha Siem.
Bildlegende: Sasha Siem. PD

Seit über zehn Jahren schreibt die Londoner Sängerin klassische Musik, vor zwei Jahre startete sie ihre ersten Versuche auf poppigerem Terrain. Auf ihrem atmosphärisch dichten Debut-Album «Most Of The Boys» verbindet sie Klassik mit Minimal-Kammer-Pop.

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Urs Musfeld