Nap Eyes: Von der Nonchalance kann man sich was abschneiden

«Jetzt spiel ich mol de bös!» Mit dem an Kinderspiele angelehnten Titel «I'm Bad Now» sprechen die Kanadier Nap Eyes auf unser Verlangen an, die Welt in Gut und Böse zu teilen. Die relaxten Songs und der markant unperfekte Gesang lassen fast über die bissigen Zeilen hinweghören - coole Kombination!

Unscharf drauf, unperfekt gesungen: Die Nonchalance von Nap Eyes macht die Kanadier sofort zu Freunden.
Bildlegende: Unscharf drauf, unperfekt gesungen: Die Nonchalance von Nap Eyes macht die Kanadier sofort zu Freunden. facebook/Nap Eyes

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer / Matthias Erb