Neues Solo-Album von Mark Eitzel

Mark Eitzel aus San Francisco gehört  zu den herausragendsten, aber meist unterschätzten Singer-Songwritern Amerikas.

Wenn Mark Eitzel Geschichten singt, hören nur wenige zu. Leider.
Bildlegende: Wenn Mark Eitzel Geschichten singt, hören nur wenige zu. Leider. www.lastfm.de

Mark Eitzel hat schon über fünfzehn Alben mit seiner Band American Music Club oder als Solokünstler veröffentlicht. Einmal mehr erweist er sich auf seiner neuen CD «Don't be A Stranger» als begnadeter Geschichtenerzähler, der mit Ruhe und intellektueller Brillanz über alle kleinen und grosssen Katastrophen des Lebens berichtet.

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Urs Musfeld