Post-Post-Dubstep: das neue Album von Mount Kimbie

Den beiden Briten Dom Make und Kai Campos wurden 2010 zusammen mit James Blake das Post-Dubstep-Label verpasst.

Mount Kimbie
Bildlegende: Mount Kimbie PD

Nach ihrem vielgepriesenen Debut «Crooks And Lovers» erweitern Mount Kimbie auf der neuen CD «Cold Spring Fault Less Youth» den stilistischen Rahmen um einige Facetten. Geblieben sind das Knistern und der verschleppte Beat, neu ist das Songformat und die kleinen Pop-Momente. Mount Kimbie tönen souliger, analoger und zugänglicher. Ein wenig Clubatmosphäre für Zuhause, ein wenig Wohnzimmeratmosphäre für den Club.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld