«Seitentriebe» Soundtrack: Schweizer Indie auf dem Bildschirm

Rosin, Verena Von Horsten oder Bonaparte legen den Ton unter die Szenen der SRF Serie «Seitentriebe.» Kuratiert hat die Songs der in den USA lebende Musiksupervisor Pirmin Marti, der Schweizer Film- und Serienproduktionen in Sachen Musik berät. Bei «Sounds!» lässt er sich in die Festplatten schauen.

Nele und Gianni auf der Suche nach Stimmung. Schweizer Indie-Sound begleitet sie dabei.
Bildlegende: Nele und Gianni auf der Suche nach Stimmung. Schweizer Indie-Sound begleitet sie dabei. SRF

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer / Matthias Erb