Sharon Van Etten – schmerzhafte Lieder aus dem eigenen Leben

«Burn my skin so I cant feel you/ Stab my eyes so I cant see you» - solche Textzeilen sind nichts für schwache Nerven. Auch auf ihrem vierten Album «Are We There» versucht die Singersongwriterin aus New Jersey eine gescheiterte, qualvolle Liebesbeziehung zu verarbeiten.

Sharon Van Etten
Bildlegende: PD

Zum ersten Mal in ihrer zehnjährigen Karriere hat Van Etten ihre Musik in Eigenregie mit Unterstützung von befreundeten Mitmusikern produziert.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb