Sounds!-Konzerttipp: Late Of The Pier

Als «music to have asthma to» beschreiben Late Of The Pier ihren eigenen Sound. Das junge Quartett aus Nottingham gilt zurzeit als wichtigste Band in Sachen britischer Nu Rave.

Beeinflusst vom Synthie-Pop der 80er-Jahre verbinden Late Of The Pier - ähnlich wie die Klaxons oder Metronomy - Gitarren mit Elektronik und Indie Rock mit dem Dancefloor.

Am 5. November 2008 geben sie in der Kaserne in Basel ihr einziges Konzert in der Schweiz. In gibts Tickets dafür zu gewinnen.

Gespielte Musik