Sounds!-Konzerttipp: Munk in Zürich, Basel und Bern

Munk ist ein Duo bestehend aus Jonas Imbery und Mathias Modica aus München. Gleichzeitig betreiben die Zwei das kleine Label «Gomma», mit welchem sie auch ihre eigene Musik an den Mann/die Frau bringen.

2004 veröffentlichten Munk ihr Debutalbum «Aperitivo» und landeten damit in kleinen Kreisen einen grossen Erfolg: sie eroberten nicht die Massen an Fans, dafür begeisterten sie Stilikonen wie Karl Lagerfeld oder den Franz Ferdinand-Gitarristen Nick McCarthy, welcher mittlerweile seine Projekte auch auf «Gomma» veröffentlicht. Nun kommen Munk für drei Konzerte in die Schweiz und präsentieren dabei ihr neustes und zweites Album «Cloudbuster.»

Munk spielen am 8. Januar im Zürcher The Hive, am 9. Januar in der Kaserne Basel und am 10. Januar in der Dampfzentrale Bern. Für das Konzert in der Kaserne Basel verlost Sounds! heute Abend Tickets.

Gespielte Musik