Sounds!-Konzerttipp: Roots Manuva

HipHop in England ist so eine Sache: Auf der Insel der Indie- und Gitarrenhypes haben es Rapper nicht einfach. Wenn dann aber mal Beats von der Insel zu uns aufs Festland schwappen, sind es oft feinste Perlen.

Rodney Smith aka Roots Manuva, Sohn jamaikanischer Eltern, ist eine solche Ausnahmeerscheinung und sein HipHop macht die Herkunft seiner Eltern unüberhörbar.

Am 26. November 2008 besucht Roots Manuva mit seinem neuen Album «Slime & Reason» die Rote Fabrik in Zürich. Sounds! verlost Tickets für dieses Konzert.

Gespielte Musik