Sounds!-Platte der Woche: «Hopelessness» von Anohni

Als Antony And The Johnsons hat die Transgender-Sängerin Anohni in den vergangenen zehn Jahren Erfolge gefeiert. Mit neuem Namen ändert sich auch Musik und Inhalt: statt Kammer-Pop dominieren verstörende, elektronische Klänge; statt persönliche Themen sind düstere Protestsongs angesagt.

Bildlegende: PD

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Urs Musfeld